Unterrichtsbausteine zum Thema Intergeschlechtlichkeit in der Grundschule

h t t p s : / / o i i g e r m a n y . o r g / w p - c o n t e n t / u p l o a d s / 2 0 1 9 / 0 1 / Q u e e r f o r m a t _ G S _ L i e b l i n g s E i s _ D r u c k d a t e i - 2 3 - 1 1 - 2 0 1 8 . p d f

Die Einschulung ist für alle Kinder eine aufregende Angelegenheit. Für Mädchen, für Jungen und für Kinder, die nicht in die Kategorien von "Junge“ oder "Mädchen“ passen. Das Kinderbuch "PS: Es gibt Lieblingseis“ der Autor_in Luzie Loda handelt von den ersten Schulwochen der intergeschlechtlichen Hauptperson Bella. Anhand des Buches und der vorliegenden Unterrichtseinheit können Kinder nicht nur etwas über Intergeschlechtlichkeit lernen, sondern sich grundlegend mit Schubladendenken auseinander setzen, Gemeinsamkeiten und Verschiedenheiten von Menschen entdecken und Vorstellungen von guter Gemeinschaft weiterentwickeln. Dabei werden Kinder bestärkt, ihre eigenen Fähigkeiten zu entwickeln, ohne durch geschlechtsbezogene Stereotype und Erwartungen eingeengt zu werden.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Geschlecht Gender Antidiskriminierung Empowerment Sexualität Homosexualität Bisexualität Transsexualität Intersexualität Identitätskrise Akzeptanz Vielfalt Grundschule Sexualerziehung

freie Schlagwörter:

Intersex; Queer; drittes Geschlecht

Sprache:

de; en; tr

Themenbereich:

Schule Grundschule Sachkunde Soziales Lernen

Geeignet für:

Lehrer