MADS - Medien an der Schule Projekt für alle Schulformen von Klasse 7 bis 12

h t t p s : / / w w w . m a d s - p r o j e k t . d e

MADS - Medien an der Schule ist das Schulprojekt der regionalen Tageszeitungen Aller-Zeitung, Döbelner Allgemeine Zeitung, Dresdner Neueste Nachrichten, Eichsfelder Tageblatt, Göttinger Tageblatt, Hannoversche Allgemeine Zeitung, Lübecker Nachrichten, Leipziger Volkszeitung, Märkische Allgemeine Zeitung, Oschatzer Allgemeine Zeitung, Osterländer Volkszeitung, OSTSEE-ZEITUNG, Peiner Allgemeine Zeitung, Schaumburger Nachrichten und Wolfsburger Allgemeine. Es bietet Lehrkräften der Klassen 7 bis 12 die Möglichkeit, Medien in den Schulalltag zu integrieren und soll Schülerinnen und Schülern helfen, fragwürdige von glaubwürdigen Informationen zu unterscheiden. Während der Intensivphasen wird die ausgewählte Tageszeitung im Klassensatz direkt in die Schule geliefert. Welche Intensivphase jeweils zur Auswahl steht oder ob beide Intensivphasen gewählt werden können, kann dem Anmeldeformular entnommen werden. Die Medienarbeit während der Intensivphasen wird vom Projektbüro pädagogisch unterstützt. Außerhalb der Intensivphasen wird ein Klassenexemplar zur kontinuierlichen Auseinandersetzung mit der Zeitung geliefert.

Autor:

info@mads-projekt.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Projekt

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Leseförderung Lesekompetenz Lesekultur Lesemotivation Lesen Medienkompetenz Presse (Publizistik) Tageszeitung Zeitung Zeitungslektüre

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Sprachen und Literatur
Schule Sprachen und Literatur Deutsch
Schule Sprachen und Literatur Deutsch Lesen, Lesetechnik
Schule Sprachen und Literatur Deutsch Lesen, Lesetechnik Leseförderung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler