GRIPS Mathe - Geometrische Grundbegriffe - GRIPS Mathe Lektion 26

http://www.br.de/grips/faecher/grips-mathe/26-geometrische-grundbegriffe-muenchen100.html

Mathelehrer Basti Wohlrab zeigt seinen Schülern bei einer mathematischen Schnitzeljagd durch München, dass geometrische Körper wie Pyramiden und Quader überall im Alltag vorkommen. Basti beginnt mit den wichtigsten Flächen und untersucht dann mit den Schülern die Merkmale von geometrischen Körpern. Geometrischer Körper oder nicht? Die Schüler begeben sich auf Fototour und bewerten dann ihre Schnappschüsse - von Mülleimern, Dächern und Stützsäulen bis hin zu Kuchenstücken und Wurstbrötchen.Die Lektion besteht aus 1 Film, 2 Mediaboxen und 3 Texten.

Höchstalter:

16

Mindestalter:

12

Anbieter:

Bayerischer Rundfunk

Beschreibung für Schüler:

Sebastian Wohlrab, Stina, Matthias und Nicola erkunden die Stadt München. Dabei entdecken sie, dass die Innenstadt voller geometrischer Formen und Körper ist. Lass dich überraschen!Parallelogramm, Trapez, Drachen, Rechteck, Quadrat - das alles sind Beispiele für geometrische Flächen. Doch was sind eigentlich die Merkmale dieser Flächen? Das erfährst du in dieser Lektion.Außerdem geht es um geometrische Körper. Das können zum Beispiel Pyramiden, Zylinder oder Kegel sein. Körper lassen sich gut mithilfe von Kanten- oder Flächenmodellen darstellen. Wie diese Modelle aussehen und welche Körper die Schüler noch aufspüren, erfährst du im zweiten Teil des Films.Die Lektion besteht aus 1 Film, 2 Mediaboxen und 3 Texten.

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Herausgeber:

Grips

Lernressourcentyp:

Lernkontrolle

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Mathematik; Geometrie; Körper

Geeignet für:

Schüler; Lehrer