Unterrichtsmaterial: Praxiskontakt Messen - Teil IV - Strukturwandel auf Märkten

h t t p : / / w w w . a u m a . d e / d e / D o w n l o a d s P u b l i k a t i o n e n / S e i t e n / P r a x i s k o n t a k t M e s s e n T e i l I V . a s p x

Nichts ist im Wirtschaftsleben konstanter als der Wandel. Die Ursachen sind vielfältig: Globalisierung, die Entwicklung von Märkten im Zuge der Verbreitung neuer Technologien oder demographische Prozesse. Am Beispiel der Entwicklung von Messen werden die grundlegenden Zusammenhänge und Prozesse des Strukturwandels exemplarisch verdeutlicht.

Anbieter:

www.ioeb.de

Autor:

Michael Koch, Institut für ökonomische Bildung, www.ioeb.de, Koch@ioeb.de; Jasmin Fresemann, Institut für ökonomische Bildung

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Wirtschaft; Strukturwandel; Wandel

freie Schlagwörter:

Märkte; Messen

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sozialkunde
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sozialkunde; Wirtschaftslehre, Wirtschaft
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sozialkunde; Wirtschaftslehre, Wirtschaft; Volkswirtschaft, Wirtschaftstheorie, Wirtschaftssysteme

Geeignet für:

Lehrer; Schüler