Brandenburg - Informationen für Seiteneinsteiger - kostenloses Unterrichtsmaterial online bei Elixier

h t t p s : / / m b j s . b r a n d e n b u r g . d e / b i l d u n g / l e h r e r i n - l e h r e r - i n - b r a n d e n b u r g / s e i t e n e i n s t i e g - i n - d e n - s c h u l d i e n s t . h t m l

In Brandenburg gibt es im Falle des Bedarfs und aufgrund einer mangelnden Anzahl von Bewerberinnen und Bewerbern mit Lehramtsbefähigung bereits seit 1996 die Möglichkeit, sog. Seiteneinsteiger in den Vorbereitungsdienst des Landes, vornehmlich für den beruflichen Bereich aufzunehmen. Bisher wurden ca. 150 Seiteneinsteiger qualifiziert. Mit In-Kraft-Treten des Lehrerbildungsgesetzes (BbgLeBiG) 1999 zuletzt geändert im Februar 2004 findet sich die Grundlage für die Ausbildung von Seiteneinsteigern in § 18 Abs. 3. § 18 Abs. 4 mit seinen Regelungen zum Direkteinstieg in den Vorbereitungsdienst wird bis auf weiteres nicht realisiert.

Autor:

poststelle@mbjs.brandenburg.de

Bildungsebene:

Hochschule

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Bewerbung Lehramt Lehramtsstudiengang Lehrer Lehrerbildung Referendariat Seiteneinsteiger Zweites Staatsexamen

freie Schlagwörter:

LEHRBEFAEHIGUNG; Quereinstieg

Ortsbezüge:

Brandenburg

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Schulwesen allgemein
Schule Schulwesen allgemein Lehrerberuf

Geeignet für:

Lehrer; Schüler