Im Blickpunkt: Open Content

h t t p s : / / i m b l i c k p u n k t . g r i m m e - i n s t i t u t . d e / w p / w p - c o n t e n t / u p l o a d s / 2 0 1 4 / 1 2 / I B - O p e n - C o n t e n t . p d f

Die Broschüre „IM BLICKPUNKT: Open Content“ erläutert die Unterschiede zwischen urheberrechtlich geschützten und zur Nutzung freigegebenen Inhalten sowie die verschiedenen Arten der Lizenzierung, über die Nutzerinnen und Nutzer sich im Einzelfall informieren können, und gibt Surftipps zu beispielhaften Initiativen und Projekten, u.a. dem Projekt „Open Educational Resources“ des Centre for Educational Research and Innovation (CERI). Unter dem Titel “IM BLICKPUNKT“ veröffentlicht die ecmc Europäisches Zentrum für Medienkompetenz GmbH im Auftrag der Staatskanzlei NRW Broschüren zu aktuellen Themen der Wissensgesellschaft. Die Broschürenreihe erklärt deshalb Begriffe aus der Welt der neuen Technologien, greift aktuelle Themen auf, benennt Anlaufstellen und gibt Literaturhinweise. (pdf, 6 S.)

Autor:

ecmc Europäisches Zentrum für Medienkompetenz GmbH; info@ecmc.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II Hochschule Berufliche Bildung Fort- und Weiterbildung

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Information Informationskompetenz Informationsquelle Internet Lernmaterial Open Access Partizipation Zugang

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule fachunabhängige Bildungsthemen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler