Rechnen mit Proportionalitäten

h t t p s : / / d e . s e r l o . o r g / e n t i t y / v i e w / 1 8 3 7

Weiß man, dass die Zuordnung proportional ist und kennt den Proportionalitätsfaktor, so berechnet man die gefragte Größe, indem man die Grundgröße mit dem Proportionalitätsfaktor multipliziert.

Autor:

info-de@serlo.org

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Schlagwörter:

Mathematik; Sekundarstufe I; Dreisatz; Proportionalität; Prozentrechnung

freie Schlagwörter:

Serlo

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; Zahlen und Größen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler