Kopfrechnen: schriftliche Multiplikation | B.08.04

h t t p : / / w w w . m a t h e - s e i t e . d e / m i t t e l s t u f e / b a s i s u m f o r m u n g e n / k o p f r e c h n e n / s c h r i f t l i c h e - m u l t i p l i k a t i o n /

Bei der schriftlichen Multiplikation ignoriert man erst einmal jedes Komma (sofern vorhanden). Dann multipliziert man die erste Zahl mit jeder Ziffer der zweiten Zahl. Die Zwischenergebnisse werden übereinander geschrieben, jedoch um eine Stelle versetzt. Zum Schluss werden die Zwischenergebnisse zusammengezählt. Blöd zum Erklären, relativ einfach nachzuvollziehen.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium

Lizenz:

CC by-nc-ND

Schlagwörter:

Rechnen Kopfrechnen Grundrechenart Multiplikation Video E-Learning

freie Schlagwörter:

Schriftliche Multiplikation; Multiplikation schriftlich

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer Mathematik

Geeignet für:

Schüler; Lehrer