Politische Plakate - Von der Weimarer Republik bis zur Bundesrepublik

http://www.politikundunterricht.de/2_3_09/plakate.pdf

Diese Ausgabe von „Politik und Unterricht“ wirft einen Blick auf die Entwicklung des politischen Plakats von der Weimarer Republik über das Dritte Reich bis zur Nachkriegszeit und der jungen Bundesrepublik. Die Schülerinnen und Schüler lernen Methoden der Emotionalisierung, Vereinfachung und Übertreibung durch Ilustration kennen. Sie befassen sich mit der Geschichte der Weimarer Republik, der Diktatur im Dritten Reich und der Nachkriegszeit in der BRD und erschließen die jeweilige Bedeutung und Funktion des politischen Plakats in diesen Epochen.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

16

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Text; Arbeitsblatt

Schlagwörter:

Weimarer Republik; Diktatur; Plakat

freie Schlagwörter:

politische Plakate; das dritte Reich; Nachkriegszeit; junge Bundesrepublik; politisches Plakat; BRD

Ortsbezüge:

Bundesrepublik Deutschland

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Neuere Geschichte; Weimarer Republik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Faschismus und Nationalsozialismus
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Geschichte von 1945 bis 1990
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Deutschland; Bundesrepublik Deutschland 1949 - 1990
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Alliierte Besatzung 1945 - 1949
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Medienpädagogische Handlungsfelder; Druckmedien
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Politisches System der Bundesrepublik Deutschland
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Individuum und Gesellschaft; Kommunikation, Massenkommunikation
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Politikfelder

Geeignet für:

Schüler; Lehrer