Auf dem Weg in die Champions-League: "Selbstständige Schulen" in Niedersachsen. Ab 2003 teilen Schulen Verantwortung mit Kultusministerium.

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / b i l d u n g p l u s a r t i k e l . h t m l ? a r t i d = 1 4 0

Selbstständige Schulen in Niedersachsen springen Sommer 2003 direkt in das kalte Wasser freiwillig. Dabei setzt Niedersachsen nicht, wie Nordrhein-Westfalen, auf ökonomische Anreize für die einzelne Schule.

Autor:

Zickgraf, Arnd

Bildungsebene:

Primarstufe Sekundarstufe I Sekundarstufe II Berufliche Bildung Spezieller Förderbedarf

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Schlagwörter:

Schulreform Schulentwicklung Schulprofil Schule Selbstständigkeit Leistungsvereinbarung

Ortsbezüge:

Niedersachsen

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Schulwesen allgemein
Schule Schulwesen allgemein Schulpolitik, Schulverwaltung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler