Emil und die Detektive

h t t p : / / w w w . z e i t r e i s e n . d e / k a e s t n e r / s t a r t . h t m

Die Webausstellung folgt der Jagd des Titelhelden aus Erich Kästners bekanntem Kinderbuch „Emil und die Detektive“ durch Berlin. Um die Stationen dieser turbulenten Stadtrundfahrt zu visualisieren, wurde Text- und Bildmaterial aus den Beständen des Zentrums für Berlin-Studien der Zentral- und Landesbibliothek Berlin zusammengestellt. Reichsbanknoten sind zu sehen, die so aussehen wie jene, die Emil sich mit einer Nadel in der Tasche feststeckte. Die Entstehungsgeschichte des Romans ist dokumentiert und Erich Kästners Berliner Adreßbuch führt mit Links zu Emils Geschichte führt vom Alexanderplatz zum Ufa-Palast (heute Zoo-Palast).

Autor:

info@zlb.de

Bildungsebene:

Primarstufe Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

freie Schlagwörter:

LESEN; LESEFOERDERUNG; LESEMOTIVATION; LESEKULTUR; BUCH; KINDERBUCH; JUGENDBUCH; UNTERRICHTSANREGUNG; ARBEITSMATERIAL; PROJEKT

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Sprachen und Literatur
Schule Sprachen und Literatur Deutsch
Schule Sprachen und Literatur Deutsch Literatur
Schule Sprachen und Literatur Deutsch Literatur Kinderliteratur, Jugendliteratur

Geeignet für:

Lehrer; Schüler