Zur Auseinandersetzung mit dem Holocaust in der Schule

h t t p : / / l e r n e n - a u s - d e r - g e s c h i c h t e . d e / L e r n e n - u n d - L e h r e n / c o n t e n t / 8 0 0 9 .

Ein Beitrag zur Information von Länderseite zur Tradierung des Wissens über den Holocaust in den Schulen des Freistaates Bayern, des Landes Nordrhein-Westfalen und des Freistaates Sachsen. Die Dokumentation enthält Hinweise auf Beschlüsse der Kultusministerkonferenz.

Autor:

Lernen aus der Geschichte e.V., c/o Institut für Gesellschaftswissenschaften und historisch-politische Bildung, FR 3-7, Technische Universität Berlin, Franklinstraße 28/29, D-10587 Berlin

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

freie Schlagwörter:

NATIONALSOZIALISMUS; DRITTES REICH; HOLOCAUST; SHOAH; KONZENTRATIONSLAGER; AUSCHWITZ; WIDERSTAND; ANTISEMITISMUS; JUDEN; KRIEG; ZWEITER WELTKRIEG; SCHULE; LÄNDER: BUNDESLAND; RICHTLINIEN; SEKUNDARTSTUFE I; SEKUNDARSTUFE II; GESCHICHTE (HISTOR)

Sprache:

Deutsch; Englisch; Spanisch; Polnisch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Neueste Geschichte seit 1990

Geeignet für:

Lehrer; Schüler