Kostüme zu Karneval: in verschiedene Rollen schlüpfen

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t / g r u n d s c h u l e / s p r a c h e / d a f - d a z / a r b e i t s m a t e r i a l / a m / k o s t u e m e - z u - k a r n e v a l - i n - v e r s c h i e d e n e - r o l l e n - s c h l u e p f e n /

Auf diesem Arbeitsblatt zum Thema Karneval erweitern die Lernenden ihren Wortschatz rund um Kostüme zur Faschingszeit. Authentische Bilder sowie kurze Beschreibungen zeigen, wie sich Kinder als Cowboy, Indianer und Hexe verkleiden.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Lehrer-Online

Lange Beschreibung:

Nicht nur in der Zeit rund um Karneval lieben es Schülerinnen und Schüler der Grundschule, sich zu verkleiden und in fremde Rollen zu schlüpfen. Dabei können sie endlich einmal so sein, wie sie schon immer sein wollten. So wird aus dem schüchternen Kind durch eine entsprechende Verkleidung und ein wenig Schminke im Handumdrehen eine gruselige Hexe, ein gefährlicher Pirat oder ein mutiger Feuerwehrmann. Dabei sind doch durchaus auch Accessoires erlaubt, die sich viele Kinder oft zum Spielen wünschen wie Pistole, Pfeil und Bogen, Lasso oder Pferd. Spätestens zu Rosenmontag ziehen in Deutschland dann nicht nur in den Hochburgen wie Köln und Mainz kleine und große Jecken in bunten Kostümen durch die Stadt. Doch woher kommt die Lust am Verleiden eigentlich? Klar ist: Das Kostümieren zu bestimmten Anlässen hat bereits eine lange Tradition und ist in ganz unterschiedlichen Kulturen seit vielen Jahrtausenden zu gewissen Zeiten Brauch. Aus der ursprünglichen Idee, Geister zu vertreiben und den Frühling zu begrüßen, ist mittlerweile eher ein psychologisches Bestreben geworden. Die Menschen legen die Rolle, die sie im Alltag einnehmen, für einen gewissen Zeitraum ab und probieren ungewöhnliche Verhaltensweisen aus. Klischees sind dabei durchaus erlaubt. ;-) Auf diesem Arbeitsblatt für den Unterricht in DaF oder Daz erweitern die Lernenden spielerisch ihren Wortschatz zum Thema Karneval und erfahren damit ganz nebenbei, dass es in Deutschland üblich ist, in diesen Tagen Berliner zu essen und ausgelassen zu feiern. Authentische Bilder zeigen Kinder in traditionellen Kostümen wie Cowboy, Indianer und Hexe. Das Unterrichtsmaterial kann als Anlass dienen, auch in der Schule eine Karnevalsfeier zu veranstalten und dabei in fremde Rollen zu schlüpfen. Neben dem Vokabular eignen sich die Schülerinnen und Schüler damit Landeskunde an und üben sich in Empathiefähigkeit.

Bildungsebene:

Primarstufe

Lizenz:

Frei nutzbares Material

freie Schlagwörter:

Jahreszeiten; Tiere

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Grundschule; Deutsch; Lesen
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Fachdidaktik; Kompetenzorientierung; Lesen, Texte und Medien
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Lesen, Lesetechnik
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Lesen, Lesetechnik; Leseförderun
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Lesen, Lesetechnik; Lesetechniken
Schule; Grundschule; Deutsch; Schreiben
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Fachdidaktik; Kompetenzorientierung; Schreiben
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Schreibformen; Kreatives Schreiben
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen

Geeignet für:

Lehrer