Schulverweigerer reintegrieren! Fortsetzung des Programms "Die 2. Chance"

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / b i l d u n g p l u s a r t i k e l . h t m l ? a r t i d = 7 9 3

Mit dem Programm ´Schulverweigerung – Die 2. Chance´ werden Schulverweigerer wieder in das Regelschulsystem integriert. Die ´2. Chance´ ist ein Projekt innerhalb der Initiative JUGEND STÄRKEN, mit der das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend für eine bessere Jugendpolitik und Integration junger Menschen in Deutschland eintritt. Dieses Programm verfolgt das Ziel, die Zahl der Jugendlichen nachhaltig zu senken, die die Schule ohne Abschluss verlassen.

Autor:

Schraml, Petra; bildung-plus-innovation@dipf.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Schlagwörter:

Bildungschance Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Chance Initiative Integration Jugendpolitik Programm Projekt Reintegration Schulabschluss Schulverweigerung

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Schulwesen allgemein
Schule Schulwesen allgemein Schulpolitik, Schulverwaltung
Schule Schulwesen allgemein Schulsystem, Organisation

Geeignet für:

Lehrer; Schüler