Das "deutsch-französische Duo" und Europa im Spiegel der Karikatur (1945-2013)

h t t p : / / w w w . c v c e . e u / d e / e d u c a t i o n / u n i t - c o n t e n t / - / u n i t / c 3 c 5 e 6 c 5 - 1 2 4 1 - 4 7 1 d - 9 e 3 a - d c 6 e 7 2 0 2 c a 1 6

Das CVCE ist seit 2016 Bestandteil der Universität Luxemburg und befasste sich seit seiner Gründung im Jahre 2001 erfolgreich damit, europäischen Studien neue Impulse zu verleihen. Die Verzahnung digitaler Verfahren mit der Forschung zum europäischen Integrationsprozess ermöglichte, die erste digitale Forschungsinfrastruktur zur europäischen Integration zu schaffen, die mit jährlich 2 Millionen Dokumentenzugriffen weitreichende internationale Bekanntheit erlangt hat (www.cvce.eu). Die thematischen Sammlungen und die Interviewreihe zur Geschichte der europäischen Integrationsbewegung mit fast 100 Interviews mit europäischen Persönlichkeiten stellen einen innovativen Ansatz im Hinblick auf die europäische Integrationsbewegung dar. Darüber hinaus haben Forscher mit verschiedenen digitalen Tools die Möglichkeit, die bereitgestellten Ressourcen individuell aufzubereiten. Seine Tätigkeit ermöglichte dem CVCE ebenfalls, ein großes Netzwerk aus Partnern aufzubauen und regelmäßig bei wettbewerbsfähigen Projekten mitzuwirken. Aus diesem Grunde bleiben der Zugang zur Infrastruktur und deren Pflege im Rahmen der Universität sichergestellt. Die Karikaturensammlung ist wie folgt gegliedert: Die deutsch-französischen Beziehungen in der Nachkriegszeit: erste Schritte zur Aussöhnung (1945-1957) - Die Entstehung des "deutsch-französischen Duos" (1958-1963) - Von der Zusammenarbeit zur Freundschaft: Das "deutsch-französische Duo in Aktion" (1963-1989) - Das Ende des Kalten Krieges: Auf dem Weg zu einer neuen Partnerschaft (1989-2011) - Die Zukunft des "deutsch-französischen Duos": Trennung oder Wiederherstellung des Gleichgewichts? Das Modul bietet eine Vielzahl von Karikaturen, Aufbau der Seite mit Kontext (Beschreibungen und Inhalte) und Ressourcen (Auflistung der Karikaturen).

Höchstalter:

16

Mindestalter:

16

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Reg

Schlagwörter:

Adenauer, Konrad; Schmidt, Helmut; Kohl, Helmut

freie Schlagwörter:

Élysée-Vertrag; Mitterand, Francois; Giscard dâ??Estaing, Valéry; Gaulle, Charles de; Deutsch-französische Beziehung

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Politikfelder; Internationale Beziehungen; Europäische Union
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Geschichte von 1945 bis 1990; Weesteuropäische Länder
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Deutschland; Bundesrepublik Deutschland 1949 - 1990
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Neueste Geschichte seit 1990
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Europa

Geeignet für:

Schüler; Lehrer