Googles Pidgeon Rank als Anwendung der Operanten Konditionierung

h t t p : / / w w w . r a n k m a g i c . c o m / g o o g l e - p i g e o n - r a n k - e x p l a i n e d /

Basierend auf den Forschungen von B. F. Skinner, haben Page and Brin preiswerte ”pigeon clusters (PCs)” verwendet, um den Page Rank von Webseiten zu bestimmen, wobei diese Verfahren effizienter als die üblichen mit menschlichen Editoren abgeschnitten haben. Heute bildet dieses Verfahren die Grundlage aller Suchmaschinenwerkzeuge von Google. Hintergründe der am 01.04.2002 erstmals bei Google veröffentlichten Anwendung der operanten Konditionierung zeigt diese Homepage.

Höchstalter:

23

Mindestalter:

20

Beschreibung für Schüler:

Basierend auf den Forschungen von B. F. Skinner, haben Page and Brin preiswerte ”pigeon clusters (PCs)” verwendet, um den Page Rank von Webseiten zu bestimmen, wobei diese Verfahren effizienter als die üblichen mit menschlichen Editoren abgeschnitten haben. Heute bildet dieses Verfahren die Grundlage aller Suchmaschinenwerkzeuge von Google. Hintergründe der am 01.04.2002 erstmals veröffentlichten Anwendung der operanten Konditionierung zeigt diese Homepage.

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Herausgeber:

google

Lernressourcentyp:

Lernspiel

Lizenz:

Keine Angabe

Schlagwörter:

Konditionierung

freie Schlagwörter:

Google; Pidgeon; Rank

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Zoologie; Allgemeine Zoologie; Verhaltensbiologie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Übergreifende Angebote und Portale; Angebote Sek II

Geeignet für:

Schüler; Lehrer