Interferenz am Doppelspalt

http://www.abi-physik.de/buch/wellen/interferenz-am-doppelspalt/

Beim Doppelspaltexperiment schickt man kohärentes, einfarbiges Licht (z.B. Laserlicht) durch zwei nahe beieinander liegende Spalte, dem sogenannten Doppelspalt. An den beiden Spalten entstehen laut dem huygen’schen Prinzip neue Elementarwellen. Diese Wellen überlagern sich und bilden beim Auftreffen auf einem Beobachtungsschirm ein Interferenzmuster aus hellen und dunklen Streifen. Die Entstehung des Interferenzmusters wird beschrieben und mit Animationen verständlich gemacht. Außerdem werden die Formeln für die Minima und Maxima hergeleitet und erläutert.

Höchstalter:

22

Mindestalter:

22

Autor:

Dennis Keil

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Interaktives Material

Lizenz:

Keine Angabe

Schlagwörter:

Interferenz; Doppelspalt

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik; Optik; Wellenoptik; Wellennatur, Interferenz

Geeignet für:

Schüler; Lehrer