An morgen denken!: Bildung für eine nachhaltige Entwicklung an Schulen

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / b i l d u n g p l u s a r t i k e l . h t m l ? a r t i d = 6 2 3

Mit den Programmen „21“ und „Transfer 21“ macht die Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK) seit einigen Jahren die Bildung für eine nachhaltige Entwicklung an Schulen zum attraktiven Thema. Sie orientiert sich dabei an den Inhalten der „Agenda 21“, in der nachhaltige Formen im Umgang mit der Natur und des Wirtschaftens gefordert werden.

Autor:

Schraml, Petra; redaktion@forumbildung.de

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

freie Schlagwörter:

AGENDA 21; BILDUNG; BLK (BUND-LAENDER-KOMMISSION FUER BILDUNGSPLANUNG UND FORSCHUNGSFOERDERUNG); DENKEN; NACHHALTIGE ENTWICKLUNG; PROGRAMM; SCHULE; ZUKUNFTSORIENTIERUNG

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Umwelterziehung
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sozialkunde
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sozialkunde; gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sozialkunde; Wirtschaftslehre, Wirtschaft
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sozialkunde; Wirtschaftslehre, Wirtschaft; Privathaushalt, Konsum, Verbraucher

Geeignet für:

Lehrer; Schüler