Das Rollenbild der Schöpfungsgeschichte

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t / s e k u n d a r s t u f e n / g e i s t e s w i s s e n s c h a f t e n / r e l i g i o n - e t h i k / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / d a s - r o l l e n b i l d - d e r - s c h o e p f u n g s g e s c h i c h t e /

Die Verse Gen 2,7.18-24 der zweiten Schöpfungserzählung thematisieren die Erschaffung des Menschen als Mann und Frau. Viele Menschen kennen diese Geschichte zumindest oberflächlich. Kaum einer ist sich jedoch über die theologischen Aussagen dieses christlichen Kulturgutes bewusst.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Boris Meltzow

Lange Beschreibung:

Die durch den Text aufgeworfene Problematik der Geschlechterhierarchie ist bedeutend für die aktuelle Lebenssituation von Schülerinnen und Schülern. Die Probleme weiblicher und männlicher Rollentypisierungen und Geschlechterhierarchien sind unbestritten.

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lizenz:

Frei nutzbares Material

Schlagwörter:

Religion; Bibel; Christentum; Textarbeit; Gruppenarbeit; Gender; Mann; Frau

freie Schlagwörter:

Internetrecherche

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Grundschule; Religion
Schule; Grundschule; Religion; Weltreligionen
Schule; Grundschule; Wissen; Mensch und Gemeinschaft; Religion
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Mensch - Religion und Philosophie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Mensch - Religion und Philosophie; Religionen, Weltanschauungen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Geschichtliche Überblicke; Formen der Weltauffassung, Religion
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion; Religiöse Lebensgestaltung
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion; Religiöse Lebensgestaltung; Ethik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion; Religiöse Lebensgestaltung; Gemeinschaft
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion; Religionskunde

Geeignet für:

Lehrer