Auschwitz: Erinnern für Gegenwart und Zukunft

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t / s e k u n d a r s t u f e n / g e i s t e s w i s s e n s c h a f t e n / g e s c h i c h t e / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / a u s c h w i t z - e r i n n e r n - f u e r - g e g e n w a r t - u n d - z u k u n f t /

Der 27. Januar ist offizieller Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. Das Erinnern bleibt 60 Jahre nach der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz wichtig - und weit darüber hinaus. Die Unterrichtseinheit bietet Materialien steht zum Download und Zusatzinformationen.

Höchstalter:

Lehrer Online: 18

Mindestalter:

Lehrer Online: 10

Autor:

Hartwig, Uta; hartwig@lehrer-online.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Geschichtsunterricht Unterrichtsanregung Holocaust

Ortsbezüge:

Auschwitz

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Epochen
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Epochen Neueste Geschichte seit 1990

Geeignet für:

Lehrer; Schüler