"Bildungspolitik ist immer auch eine Werteentscheidung". Die Grundschule stellt die Weichen für die Bildungschancen.

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / b i l d u n g p l u s a r t i k e l . h t m l ? a r t i d = 3 9 7

Viele internationalen Studien kritisieren seit Jahren die soziale Ungleichheit im deutschen Bildungssystem. Bildung ist ein Privileg, sagt auch der Bildungssoziologe und Schulforscher Prof. Rolf Becker. Mit dem Autor des Buches Bildung als Privileg? sprach die Online-Redaktion über elterliche Bildungsentscheidungen, die Bedeutung der Grundschule für den weiteren Schulweg und die Verlierer im Bildungssystem.

Anbieter:

Löffler, Udo [Interviewer]

Autor:

Becker, Rolf [Interviewter]

Bildungsebene:

Primarstufe Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Schlagwörter:

Bildungschance Chancengleichheit Bildungslaufbahn Bildungsentscheidung Benachteiligung Soziale Reproduktion Schulsystem

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Schulwesen allgemein

Geeignet für:

Lehrer; Schüler