Rechenschwäche - Informationen und Hinweise zur sogenannten Dyskalkulie - kostenloses Unterrichtsmaterial online bei Elixier

h t t p : / / w w w . r e c h e n s c h w a e c h e i n s t i t u t - v o l x h e i m . d e / k n o l - g o o g l e . p d f

Artikel zum Thema Rechenschwäche/Dyskalkulie. Was ist sie, was nicht, wie stellt man sie fest, wie nicht, wie wird sie in der Schule bemerkt, wie geht man dort damit um, was ist falsche Förderung oder Therapie, wie sollte damit umgegangen werden, welche Möglichkeiten gibt es wirklich, was sollten Eltern beachten. Von einem kritischen unabhängigen Standpunkt aus stellt der Autor dar, was an dem Problem Rechenschwäche wesentlich ist. Die Hinweise verstehen sich als hilfreiche Aufklärung für Eltern und LehrerInnen auf dem Hintergrund von 20 Jahren Erfahrung in der beruflichen Praxis als Rechenschwächetherapeut.

Anbieter:

http://knol.google.com/k/rechenschwC3A4che-informationen-und-hinweise-zur-sogenannten-dyskalkulie

Autor:

Friedrich H. Steeg, Dipl.Psych., Dr.rer.soz., - fred.steeg@rechenschwaecheinstitut-volxheim.de

Bildungsebene:

Elementarbildung Primarstufe Spezieller Förderbedarf

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Schlagwörter:

Rechenschwäche Dyskalkulie Arithmasthenie

freie Schlagwörter:

Rechenschwierigkeiten; Rechenstörung

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer Mathematik
Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer Mathematik Zahlen und Größen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler