Ausstellung Die Macht der Gefühle

https://machtdergefuehle.de/

Die gemeinsam von der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft (EVZ) und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur in Kooperation mit dem Goethe-Institut und dem Auswärtigen Amt herausgegebene Schau wurde von den Historikerinnen Ute und Bettina Frevert erarbeitet. Sie nimmt heutige Erscheinungsformen von 20 Emotionen zum Ausgangspunkt und veranschaulicht Kontinuitäten und Brüche in den Gefühlswelten, die die vergangenen 100 Jahre prägten und deren Intensität heute Politik und Gesellschaft herausfordert. Die Ausstellung umfasst 22 Tafeln, die als Poster-Set im Format DIN A1 gegen eine geringe Schutzgebühr abgegeben werden. Die Ausstellung ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und Arabisch erhältlich. Zudem liegen russische Druckdaten vor.

Anbieter:

https://machtdergefuehle.de/

Autor:

Moritz Reininghaus Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur m.reininghaus@bundesstiftung-aufarbeitung.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe II; Hochschule; Berufliche Bildung; Fort- und Weiterbildung; Hochschule; Spezieller Förderbedarf

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Ausstellung; Politische Bildung; Psychologie

freie Schlagwörter:

Geschichte; Aufarbeitung

Sprache:

Deutsch; Englisch; Französisch; Spanisch; Russisch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Friedenserziehung
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler