100 Worte Gerechtigkeit

h t t p : / / s a a r b r u e c k e n . k a t h o l i k e n t a g . d e / 1 0 0 - w o r t e - g e r e c h t i g k e i t / i n d e x . p h p ? p a g e = 6 8

Auf dem Katholikentag 2006 in Saarbrücken gab es eine Online-Aktion Was ist Gerechtigkeit?”Was ist Gerechtigkeit? Das ist nicht nur eine Frage, die seit Jahrtausenden die Menschen umtreibt. Schon immer wurde sie insbesondere an die Verantwortlichen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gerichtet. In der heutigen Zeit beschäftigt sie die Menschen wieder besonders, die verunsichert sind durch die aktuellen Umbrüche in Politik und Gesellschaft und durch die Auswirkungen der Globalisierung in allen Teilen der Welt. Wir wollten von Personen des öffentlichen Lebens und von Ihnen wissen, was Sie ganz persönlich, angesichts der Komplexität unseres heutigen Lebens, unter Gerechtigkeit verstehen. Damit wollten wir eine Diskussion über diesen zentralen Begriff des menschlichen Miteinanders anstoßen.

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Arbeitsmaterial

Lizenz:

Keine Angabe

Schlagwörter:

Wort

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Ethik Mensch und Gesellschaft Recht und Gerechtigkeit

Geeignet für:

Lehrer