SINUS-Transfer: Modul 5 - Kumulatives Lernen

h t t p : / / w w w . s i n u s - t r a n s f e r . d e / m o d u l e / m o d u l _ 5 b r k u m u l a t i v e s _ l e r n e n . h t m l

Die Aktivitäten des Projekts SINUS-Transfer sind in Module gegliedert. Kompetenzaufbau, Hauptaugenmerk von Modul fünf, bedeutet Neues in vorhandenes Wissen zu integrieren. Dies geschieht auf sehr individuellen Wegen. Ähnlich Spinnennetzen, die sich in vielen Details unterscheiden können, knüpfen die Lernenden ihr ganz persönliches Wissensnetz. Ziel des Unterrichts ist es, wichtige strukturbildende Knotenpunkte sichtbar zu machen, ohne die Schülerinnen und Schüler in einem übergestülpten Netz zu lähmen. Auf der Seite verlinkt findet man sämtliche Unterlagen zu diesem Modul (teilw. als PDF-Download) wie Modulbeschreibung aber auch Unterseiten mit Fachartikeln und Erläuterungen zu den Themen ´´Vernetzungen" und ´´aktives Lernen".

Autor:

http://www.sinus-transfer.de/impressum.html

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Arbeitsmaterial

Schlagwörter:

BLK (Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung); Projekt; Programm; Modellversuch; Materialsammlung; Mathematisch-naturwissenschaftlicher Unterricht; Mathematikunterricht; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Unterricht; Qualität

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein
Schule; Schulwesen allgemein; Allgemeine Didaktik

Geeignet für:

Lehrer; Schüler