Repowering - mehr Strom aus weniger Anlagen

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / r e p o w e r i n g - m e h r - s t r o m - a u s - w e n i g e r - a n l a g e n /

Der Begriff "Repowering" steht für den Ersatz alter Anlagen zur Stromerzeugung durch neue, effizientere Anlagen, besondere bei der Nutzung der Windenergie (Sekundarstufe II).; Lernressourcentyp: Unterrichtsidee; Sachinformation; Arbeitsblatt (druckbar); Leitfaden / Hintergrundinfo; Mindestalter: 15; Höchstalter: 18

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Sekundarstufe II; Physik

freie Schlagwörter:

Windkraft; erneuerbare Energie

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie

Geeignet für:

Lehrer; Schüler