Germanwatch-Arbeitsblätter: Land unter! Die Gefahren des Meeresspiegelanstiegs für den kleinen Inselstaat Tuvalu

h t t p s : / / g e r m a n w a t c h . o r g / d e / 1 0 1 5 7

Die SchülerInnen lernen an einem konkreten Fallbeispiel, welche direkten Folgen die Auswirkungen des Klimawandels für die Bewohner eines pazifischen Inselstaates mit sich bringen. Der Unterrichtsbaustein dient der allgemeinen Information über und Auseinandersetzung mit einer gänzlich anderen Perspektive auf den Klimawandel. Zum Ende sollte jedoch der grundlegende Aspekt der Schuld bzw. der Haftung für die verursachten Schäden angesprochenund diskutiert werden, mit einem möglichen Ziel, neben der politischen Handlungsebene auch die Verantwortung und Handlungsmöglichkeiten jedes Einzelnen zu thematisieren.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Grafik; Karte; Text; Arbeitsblatt

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Klima; Klimawandel

freie Schlagwörter:

Klimaerwärmung; globale Erwärmung; Klimapolitik; Tuvalu, Meeresspiegelanstieg

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Hydrographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Klimageographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Sozialgeographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie; Politische Geographie
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geographie
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Umweltgefährdung, Umweltschutz

Geeignet für:

Schüler; Lehrer