Zeitzeugenportal - Zeitzeugeninterviews zum Thema "HOLOCAUST"

h t t p : / / w w w . z e i t z e u g e n - p o r t a l . d e / t h e m e n / d e r - h o l o c a u s t

Persönlich, konkret, verständlich: Unterschiedlichste Zeitzeugen lassen durch ihre Erzählungen und Erinnerungen Vergangenheit lebendig werden. Die Verfolgung und Ermordung von Millionen Menschen im Nationalsozialismus bleibt unfassbar. Zeitzeugen erinnern sich an das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte. Sie berichten von gesellschaftlicher Ausgrenzung und Isolation, von Gewalt, Unrecht und Tod. Sie erzählen aber auch von unverhoffter Hilfe, von Zivilcourage, vom Überleben und den Möglichkeiten eines Neuanfangs.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Website

Lizenz:

keine Angabe

freie Schlagwörter:

Zeitzeugen; Bundesrepublik; Geschichte

Ortsbezüge:

Deutschland

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Biographien
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Neuere Geschichte; Weimarer Republik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Zweiter Weltkrieg
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Geschichte von 1945 bis 1990; Deutschland; Bundesrepublik Deutschland 1949 - 1990
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Religionen, Weltanschauungen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion; Religiöse Lebensgestaltung

Geeignet für:

Schüler; Lehrer