Unterrichtsmaterialien zu dem Film "Cleo"

https://www.visionkino.de/unterrichtsmaterial/filmtipp-zoom/cleo/

Der FilmTipp ZOOM bietet Unterrichtsmaterialien zur Auseinandersetzung mt dem Film im Unterricht.Die tiefgründige wie unterhaltsame Erzählung und die kreative Aufbereitung der Berliner und deutschen Geschichte erlauben vielseitige Anknüpfungspunkte für die pädagogische Arbeit. Historische Persönlichkeiten und Verweise auf geschichtliche Daten und Orte bieten die Chance, Geschichte aus einer frischen Perspektive zu betrachten. Eigene Projektarbeiten zu der Frage, welche Spuren der Vergangenheit sich in der eigenen Stadt oder Ortschaft finden, werden im FilmTipp ZOOM. Die visuelle Darstellung des Stadtlebens kann ebenso als Inspiration für kreative Aufgaben fungieren und regt an, einen aufmerksamen Blick auf die Architektur der eigenen Umgebung zu richten. Cleos allmählicher Prozess, sich anderen gegenüber zu öffnen, lädt zu Diskussionen über Freundschaft, Vertrauen und Mut ein. Cleo muss lernen, mit ihren Schuldgefühlen und ihrer Trauer umzugehen auch wenn die magische Uhr verspricht, die eigene Vergangenheit verändern zu können.

Höchstalter:

LEARNLINE: 15

Mindestalter:

LEARNLINE: 10

Anbieter:

https://www.visionkino.de/impressum/

Autor:

Laura C. Zimmermann für Vision Kino gGmbH - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz, info@visionkino.de

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

CC-by-nc-nd, Namensnennung, nicht kommerziell, keine Bearbeitung

Schlagwörter:

Außenseiter; Biografie; Deutsche Geschichte; Einsamkeit; Filmanalyse; Filmsprache; Medieneinsatz; Medienpädagogik

freie Schlagwörter:

Unterrichtsmaterialien; Filmbildung; deutsche Geschichte; Trauer/Trauerarbeit

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler