Ausbildung und Professionalisierung von Fachkräften für inklusive Bildung im Bereich der Beruflichen Bildung. Kurzfassung der Expertise

h t t p s : / / w w w . g e m e i n s a m - e i n f a c h - m a c h e n . d e / S h a r e d D o c s / D o w n l o a d s / D E / A S / U N _ B R K / D o k u m e n t e _ I n k l u s i o n G e s t a l t e n / E x p e r t i s e 3 . p d f ? _ _ b l o b = p u b l i c a t i o n F i l e & v = 2

Die vorliegende Kurzfassung der Expertise diente als fachliche Basis für Diskussionen und Workshops der nationalen Konferenz "Inklusion gestalten", die am 17./18. Juni 2013 in Berlin stattfand. Die vollständige Fassung ist im DIPF-„Gutachten zur Ausbildung und Professionalisierung von Fachkräften für inklusive Bildung in Deutschland (Grundlagen- und Strategiepapier)“ (2013) erschienen.

Autor:

Bylinski, Ursula; Buchmann, Ulrike; Bundesministerium für Arbeit und Soziales; info@bmas.bund.de

Bildungsebene:

Berufliche Bildung

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Ausbilder; Ausbildung; Sonderpädagogik; Berufsausbildung; Berufsbildung; Berufspädagogik; Inklusion; Mitarbeiter; Weiterbildung

freie Schlagwörter:

Berufsschullehrer

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein
Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein; Mitarbeiter in der Berufsbildung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler