Bestandsaufbau in einer Schulmediothek

h t t p : / / w w w . s c h u l m e d i o t h e k . d e / i n d e x . p h p ? p f a d = / o r g a n i s a t i o n _ p r a x i s / b e s t a n d s a u f b a u / & n o n a v = n e i n

Leistungsfähigkeit und Attraktivität einer Schulmediothek hängen entscheidend von ihrem Medienangebot ab. Damit sind der Bestandsaufbau und die kontinuierliche Pflege des Angebots zentrale Aufgaben jeder Mediotheksleitung. Die Bestandsstruktur einer Schulmediothek wird je nach Schulform gewichtet. Schulartspezifische Gesichtspunkte bestimmen auch die Medienauswahl aus der Fülle der jährlichen Neuerscheinungen.

Autor:

schulmediothek.portal@stadt-frankfurt.de

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufliche Bildung; Spezieller Förderbedarf

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Schulbibliothek; Bibliothek; Schulbibliothek; Schulmediothek; Mediothek; Bestandsaufbau; Inventar; Medienangebot

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein

Geeignet für:

Lehrer; Schüler