Digitaler Wahlkampf

https://www.boell.de/de/digitaler-wahlkampf-filter-bubble-social-bots-trolle-und-microtargeting

Spätestens seit der US-Wahl wurden verschiedene Internetphänomene und Technologien ausgemacht, die alle für den Erfolg von Donald Trump verantwortlich sein sollen. Filterbubble und Echokammern, Social Bots und Trollarmeen und natürlich auch das präzise Ausspiellung von politischen Botschaften durch Microtargeting. Wir werfen angesichts der Wahlen in Frankreich und in Deutschland einen Blick auf Technik und Wirkung - und deren Grenzen.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Website

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Medienerziehung; Medienpädagogik; Internet; Soziales Netzwerk; Massenmedien; Wahl; Wahlkampf; Demokratie

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Medienpädagogische Handlungsfelder; Computer/Multimedia; Medienpädagogischer Aspekt
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Grundlagen; Medien im gesellschaftlichen System
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Individuum und Gesellschaft; Kommunikation, Massenkommunikation
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen; Vorurteile, Rassismus
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Weiterbildung; Politische Weiterbildung

Geeignet für:

Schüler; Lehrer