Nach der Flucht aus Königsberg 1945

h t t p : / / w w w . h d g . d e / l e m o / z e i t z e u g e n / i n g e t r a u d - l i p p m a n n - n a c h - d e r - f l u c h t - a u s - k o e n i g s b e r g . h t m l

Dieser Zeitzeugenbericht aus dem Jahr 2001 stammt von Ingetraud Lippmann (*1936) aus Hamburg. Sie beschreibt das Leben in Kehligen nach der Flucht aus Königsberg im Jahr 1945.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Website; Text

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Flüchtling

freie Schlagwörter:

Zweiter Weltkrieg; Nachkriegszeit

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Neuere Geschichte; Zweiter Weltkrieg
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Geschichte von 1945 bis 1990; Deutschland; Alliierte Besatzung 1945 - 1949

Geeignet für:

Schüler