The World's Largest Lesson - Die Globalen Ziele II

h t t p s : / / w w w . u n i c e f . d e / i n f o r m i e r e n / i n f o t h e k / - / d i e - g l o b a l e n - z i e l e - 2 / 8 8 3 0 4

The World’s Largest Lesson ist ein gemeinschaftliches Projekt zur Bekanntmachung der globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung. Das Unterrichtsmaterial eignet sich für die Fächer Geografie, Sozialkunde und Politik. Die Bearbeitungszeit beträgt 60 Minuten. Anschließend können Schülerinnen und Schüler erklären, was die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung sind, warum sie wichtig sind und in welcher Beziehung sie zu ihnen und ihrer Lebensweise stehen.; Am 25. September 2015 verabschieden 193 Staats- und Regierungschefs die Globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung in New York. 17 Ziele, die in den nächsten 15 Jahren drei große Dinge erreichen sollen: Armut beenden, Ungleichheit und Ungerechtigkeit bekämpfen und Klimawandel verhindern.

Höchstalter:

LEARNLINE: 15

Mindestalter:

LEARNLINE: 6

Autor:

UNICEF Deutschland

Bildungsebene:

Primarstufe

Lernressourcentyp:

LEARNLINE: Text; Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

UNICEF (Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen); Globales Lernen; Armut; Eine Welt; Unterrichtsmaterial; Nachhaltigkeit; Nachhaltige Entwicklung; Umweltbildung

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Grundschule
Schule; Grundschule; Wissen
Schule; Grundschule; Wissen; Unsere Erde
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Eine Welt, Dritte Welt
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Umwelterziehung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler