Pflicht und Neigung 2 - Begriffskarten - AB

h t t p : / / w w w . s c h u l e - b w . d e / f a e c h e r - u n d - s c h u l a r t e n / g e s e l l s c h a f t s w i s s e n s c h a f t l i c h e - u n d - p h i l o s o p h i s c h e - f a e c h e r / e t h i k / u n t e r r i c h t - m a t e r i a l i e n - u n d - m e d i e n / e t h i k _ 1 1 _ 1 2 / m o r a l p h i l o s o p h i e / k a n t _ p f l i c h t e t h i k _ d e o n t o l o g i e / p f l i c h t _ n e i g u n g

Das Arbeitsblatt fokussiert auf die zentrale Bedeutung von Handeln aus Neigung und Handeln aus Pflicht. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten mit Begriffskärtchen ein Baumdiagramm.

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

freie Schlagwörter:

Kant, Immanuel; Ethik; Kategorischer Imperativ; Pflicht

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Mensch - Religion und Philosophie; Ethiker/Philosophen