Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: INTERFERENZ)

Es wurden 65 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Interferenz

    Interferenz beschreibt die Überlagerung von zwei oder mehr Wellen nach dem Superpositionsprinzip. Dabei werden die Amplituden der beiden Wellen addiert.Die Interferenz von Wellen mit konstanter und variabler Phasenverschiebung wird erläutert und mit Animationen verständlich gemacht.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1320651" }

  • Interferenz am Doppelspalt

    Beim Doppelspaltexperiment schickt man kohärentes, einfarbiges Licht (z.B. Laserlicht) durch zwei nahe beieinander liegende Spalte, dem sogenannten Doppelspalt. An den beiden Spalten entstehen laut dem huygen’schen Prinzip neue Elementarwellen. Diese Wellen überlagern sich und bilden beim Auftreffen auf einem Beobachtungsschirm ein Interferenzmuster aus hellen und dunklen ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1320657" }

  • Zwei-Quellen-Interferenz

    Die Überlagerung von Wellen wird als Interferenz bezeichnet. Gibt es nur zwei Sender Quellen von denen Wellen ausgehen, so spricht man von Zwei-Quellen-Interferenz ZQI . Beispiele für Sender sind zwei Tupfer in einer Wasserwellenwanne, zwei Lautsprecher oder zwei Spalte, von denen konstruktive Interferenz Zur konstruktiven Interferenz kommt es immer dann, wenn für den ...

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:26169" }

  • Simulationen zur Physik

    Kostenlose Java Applets zu Themengebieten der Physik: harmonischer Ozsillator, Brechungsgesetz, Polarisation, Interferenz, schiefer Wurf, Bezugssysteme, Lissajous Figuren, Corioliskraft

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:26516" }

  • Quantenphysik multimedial: Interferenz

    In diesem Video wird die Interferenz von zwei Stimmgabeln im Raum durch zwei drehende Räder visualisiert.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.2001407" }

  • Interferenz von Schallwellen

    Der Begriff "Interferenz" Die Überlagerung von Wellen wird als Interferenz bezeichnet. Dabei sind zwei Fälle von besonderer Bedeutung: konstruktive Interferenz und destruktive Interferenz. Bei konstruktiver Interferenz verstärken sich die einzelnen Wellen, bei destruktiver

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:34872" }

  • Interferenz an dünnen Schichten

    Allgemeine Betrachtung Bei der Interferenz an dünnen Schichten fällt Licht aus der Luft Brechungsindex 1 unter dem Winkel der Weite varepsilon auf eine dünne Schicht mit der Dicke d und dem Brechungsindex n , die sich oberhalb einer weiteren Schicht mit dem

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:25687" }

  • Optisches Gitter

    Ein optisches Gitter auch Beugungsgitter genannt ist eine Reihe von Spalten mit gleicher Spaltbreite und gleichem Abstand zueinander. Man bezeichnet es daher auch als Mehrfachspalt. Wie bei einem Einzel- oder Doppelspalt wird auch bei einem optischen Gitter das Licht gebeugt. Es kommt zur Interferenz und man kann das dabei entstehende Muster auf einem Schirm abbilden. Die ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1320658" }

  • Java-Applets zu Interferenz und Beugung

    Applets zur Beugung am Einzelspalt, am Doppelspalt und am Gitter unterstützen das Unterrichtsgespräch und dienen den Selbststudium (Jahrgangsstufe 12).; Lernressourcentyp: Lernmaterial; Arbeitsblatt (interaktiv); Sachinformation; Mindestalter: 15; Höchstalter: 18

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:53704", "LO": "DE:SODIS:de.lehrer-online.779108" }

  • Wellenoptische Grundlagen der mikroskiopischen Bildentstehung

    Illustrierter Hypertext mit anschaulichen Bildern und ergänzendem Kapitel ´´Geometrische Optik´´.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:17542" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 Eine Seite vor Zur letzten Seite