Ergebnis der Suche (8)

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: MECHANIK)

Es wurden 384 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
71 bis 80
  • Betrag der Zentripetalbeschleunigung mit Bahngeschwindigkeit Simulation mit Versuchsanleitung

    Ergebnis Ein Körper bewegt sich mit der Bahngeschwindigkeit v gleichförmig auf einer Kreisbahn mit dem Radius r . Dann ist der Betrag a_ rm ZP der Zentripetalbeschleunigung, die der Körper während der Kreisbewegung

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:13690" }

  • Dynamischer Auftrieb und c_ rm A -Wert

    Berechnung des Betrags des dynamischen Auftriebs Experimente zeigen, dass der Betrag F_ rm A des dynamischen Auftriebs proportional zur Dichte rho des Fluids, zum Inhalt A der sogenannten Referenzfläche des Körpers, das ist bei Auftriebs- oder Tragflächen die Flügelfläche

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:10126" }

  • Fall mit NEWTON-Reibung Modellbildung

    Programmierung Joachim Herz Stiftung Abb. 3 Zentrale Programmzeilen eines JavaScript-Programms zur Simulation eines Falls in einem Medium mit NEWTON-ReibungIn Abb. 3 siehst du die zentralen Programmzeilen eines JavaScript-Programms zur

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:16571" }

  • Kräfte an der schiefen Ebene rechnerisch

    Aufgabe Aufgabe Julia will ihren Schlitten Betrag der Gewichtskraft  F_ rm G =50 , rm N einen schneebedeckten Hang nach oben ziehen, den man als

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:8955" }

  • Effektives Potential

    Fußnoten 1 Nachweis von v^2 = dot r ^2 + r^2 cdot omega ^2 [ begin eqnarray v^2 &=& v_x ^2 + v_y ^2 &=& dot x ^2 + dot y ^2 &=& left dot r cdot cos left varphi right - r cdot sin left varphi right cdot

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:9297" }

  • Federpendel gedämpft

    Aufstellen der Bewegungsgleichung Im Folgenden werden wir die Bewegung des gedämpften Federpendels mathematisch auf Basis des 2. Axioms von NEWTON Aufstellen und dann Lösen der Gleichung  F=m cdot a Leftrightarrow a = frac F m ; * beschreiben. 1. Einführen eines

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:7496" }

  • NEWTONs Herleitung des Gravitationsgesetzes

    Hinweise Der Nachweis, dass die Himmelskörper bei diesen Rechnungen wie Massenpunkte behandelt werden dürfen, stammt ebenfalls von NEWTON. Die Berechnung der Gravitationskonstante auf diesem Weg ist in der Praxis nicht möglich, da die Masse der Erde erst über die Gravitationskonstante

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:7511" }

  • Hookesches Gesetz bei Gummis

    Beobachtung Das Dehnungs-Kraft-Diagramm verläuft nur in einem Teilbereich geradlinig. Insbesondere zu Beginn ist der Graph jedoch gekrümmt und verläuft nicht in Form einer Geraden. Beim Haushaltsgummi zeigt sich auch kurz vor dem Reißen ebenfalls eine Krümmung. Auch verhält sich der

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:9492" }

  • Autoscooter CK-12-Simulation

    Aufgabe 4. Vergleich elastischer/inelastischer Stoß Vergleiche einen elastischen Stoß mit einem inelastischen Stoß, indem du nur die Art der Stoßstange änderst und alle anderen Einstellungen gleich

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:9227" }

  • Betrag der Zentripetalbeschleunigung Smartphone-Experiment mit phyphox

    Über phyphox Die App phyphox wird von der RWTH Aachen entwickelt und steht allen Interessierten kostenlos zur Verfügung. phyphox ermöglicht es dir, mit den Sensoren deines Smartphones zu experimentieren, Messwerte aufzunehmen und auszuwerten. Hier geht es zur Website des Projektes /

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:16946" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Eine Seite vor Zur letzten Seite