Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Lebenskunst lernen

http://www.lebenskunstlernen.deExterner Link

Das Modellprojekt fördert durch Bildungspartnerschaften von Kultureinrichtungen mit Haupt-, Förder- und Gesamtschulen die praktische Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen.
Kultureinrichtungen entwickeln gemeinsam mit Haupt-, Förder- und Gesamtschulen vor Ort Kooperationsprojekte, die das Schuljahr 2008/2009 begleiten. Zur Unterstützung der individuellen Förderung der Jugendlichen werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bildungspartnerschaften zur Beraterin/zum Berater für den Kompetenznachweis Kultur fortgebildet. Als Beraterin und Berater begleiten sie die Schülerinnen und Schüler darin, ihre individuellen Entwicklungsschritte und Stärken zu erkennen.
Unter den Gesichtspunkten der sozialen Integration und kulturellen Teilhabe werden die Wirkung der Bildungspartnerschaften auf die Kompetenzentwicklung der Schülerinnen und Schüler sowie die Wirkung kultureller Angebote auf das Schulleben wissenschaftlich evaluiert.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der individuellen Förderung von benachteiligten Jugendlichen zur Verbesserung der Chancengerechtigkeit.

mehr/weniger
Schlagwörter

Kooperation, Hauptschule, Sonderschule, Gesamtschule, Kulturelle Einrichtung, Lebenskunst, Kompetenz, Kultur, Schulleben, Chancengleichheit, Soziale Integration, Individuelle Förderung, Benachteiligter Jugendlicher,

Titel Lebenskunst lernen
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Bildungsbereich Sekundarbereich I; Sonderpädagogik
Innovationsbereich Förderung von Bildungsbenachteiligten; Individuelle Förderung; Bildungsnetzwerke
Organisationsstruktur Projektförderung:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Alexanderplatz 6, 10178 Berlin, Tel. (01888) 555-0, E-Mail: info@bmfsfjservice.bund.de

Projektdurchführung:
Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e.V., Tom Braun (Projektleitung), Küppelstein 34, 42857 Remscheid, Tel. (02191) 794390, E-Mail: braun@bkj.de
Projektbeginn 01.07.2007
Projektende 30.06.2010
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte http://www.lebenskunstlernen.de/index.php?id=9
Letzte Änderung am

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)