Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

European Coding Initiative

http://www.allyouneediscode.eu/de/Externer Link

Bei der European Coding Initiative (Europäische Programmierungsinitiative) unter dem Motto "All You Need is Code" arbeiten die verschiedensten Interessengruppen zusammen, um die Programmierungs- und Computerkompetenzen auf allen Bildungsebenen sowie in informelleren Szenarien zu fördern.

Das Projekt wurde im Juni 2014 unter der Schirmherrschaft der Europ√§ischen Kommission ins Leben gerufen und wird von Partnern aus der technologischen Industrie, u. a. Microsoft, SAP, Liberty Global und Facebook, unterst√ľtzt. An der Initiative beteiligen sich auch gemeinn√ľtzige Organisationen, die sich bei der F√∂rderung von Programmierkenntnissen und der Informatikbildung engagieren, u. a. CoderDojo, Code.org und European Schoolnet.

Das Ziel der Kampagne besteht darin, Programmierkenntnisse √ľber eine Mischung aus Online- und Offline- oder Realwelt-Aktivit√§ten zu f√∂rdern, mit der Perspektive, die Programmierung als Schl√ľsselkompetenz innerhalb aller europ√§ischen Bildungssysteme zu etablieren.
Auf der Website ¬Ąall you need is {C<3DE}" werden Ressourcen in verschiedenen Sprachen bereitgestellt, die allen erdenklichen Anforderungen entsprechen: vom Bedarf der j√ľngsten Programmierer √ľber p√§dagogische Ressourcen und Unterrichtspl√§ne f√ľr Lehrkr√§fte bis hin zu Schulungen und Zertifizierungen f√ľr Experten.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in dem Bestreben, Programmierkenntnisse als Schl√ľsselkompetenz der Zukunft innerhalb der europ√§ischen Bildungssysteme zu etablieren.

mehr/weniger
Schlagwörter

Europa, Computereinsatz, Computer-Algebra-System, Computerkenntnisse, Computerprogramm, Computerspiel, Computersprache, Interaktives Programmieren, Programmiersprache, Programmierung, Informations- und Kommunikationstechnologie, Neue Technologien, Kompetenzerwerb,

Titel European Coding Initiative
Kurztitel All You Need is Code
Projekttyp EU-/internationales Projekt
Projekt wird gefördert durch Sonstiger Träger
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Erwachsenenbildung; Außerschulische Jugendbildung
Innovationsbereich Medienbildung; Bildungsstandards, Kompetenzen, Tests; E-Learning; Kooperation Bildung-Wirtschaft, Wissenstransfer; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur Projektförderung:
Europ√§ische Kommission, 1049 Br√ľssel, Belgien

Projektdurchf√ľhrung:
- European Schoolnet, E-Mail: coding@eun.org
- Facebook
- Liberty Global
- Microsoft
- SAP
Projektbeginn 30.06.2014
Projektende
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte http://www.eun.org/publications/detail?publicationID=481
Letzte √Ąnderung am 24.11.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)