Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Qualifizierte Schulvorbereitung

http://www.bep.hessen.de/irj/BEP_Internet?cid=190022fe6e11e3ec77bd5d62ed4c32d7Externer Link

Ziel des Projekts ist die Förderung von vier- bis sechsjährigen Kindern insbesondere in den Bereichen „Sprach- und Literacy-Kompetenzen“, „Bewegungs- und motorische Kompetenzen“, „Soziale und emotionale Kompetenzen und Alltagskompetenzen“ sowie „Lernmethodische Kompetenz“. Außerdem soll der Übergang von der Kindertagesstätte in die Grundschule erleichtert werden.
Das Projekt nimmt die letzten beiden Kindergartenjahre vor der Einschulung in den Blick und sucht nach Möglichkeiten der Förderung und Unterstützung, die allen Kindern hilft, ihre Potenziale optimal zu entfalten. In Kooperation mit einer Lehrkraft der Grundschule und den Eltern entwickeln Fachkräfte der Kindertageseinrichtungen eine möglichst optimale Unterstützung für die weitere Entwicklung des Kindes auf der Grundlage des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans für Kinder von 0-10 Jahren (BEP). Bildung wird als kontinuierlicher Entwicklungsprozess des Individuums verstanden.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Kooperation der Bildungsorte auf der Basis einer gemeinsamen Bildungsphilosophie sowie gemeinsamer Bildungsinhalte und -ziele.

mehr/weniger
Schlagwörter

Hessen, Deutschland, Kindertagesstätte, Sprachförderung, Kompetenzentwicklung, Kooperation, Grundschule, Modellversuch, Projekt, Übergang Vorschulstufe – Primarstufe, Modellprogramm,

Titel Qualifizierte Schulvorbereitung
Kurztitel QSV
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Hessen
Bildungsbereich Elementarbereich; Primarbereich
Innovationsbereich Grundbildung; Sprachförderung; Individuelle Förderung; Bildungsnetzwerke
Organisationsstruktur Projektleitung:
Hessisches Sozialministerium, Abteilung II - Projekt Qualifizierte Schulvorbereitung (QSV), Heike Hofmann-Salzer, Dostojewskistr. 4, 65187 Wiesbaden, Tel. (0611) 817-3283; E-Mail: info-qsv@hsm.hessen.de
Projektbeginn 01.05.2012
Projektende 31.12.2014
Beteiligte Bundesländer Hessen
Letzte Änderung am 21.10.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)