Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Buddy-Programm Regionalprogramm Donnersberg-Kreis (Rheinland-Pfalz)

http://web.archive.org/web/20160319211103/http://www.buddy-ev.de/buddy-programm/buddy-programm-bundesweit/regionale-netzwerke/Externer Link

[Bitte beachten Sie, dass die hier verlinkte Internetadresse/URL des Vorhabens eine Kopie aus dem Internet-Archiv vom 19.03.2016 ist, da die Originalseite nicht mehr zur Verfügung steht.]

Das buddY-Programm ist ein peergroup-orientiertes Bildungsprogramm (Lernen von und mit Gleichaltrigen) mit dem Ziel, soziale Kompetenzen von Schülern zu fördern, die Rolle der Lehrer hin zu lernbegleitenden Coachs zu verändern und Anlässe für Schulentwicklung zu bieten.
In Rheinland-Pfalz arbeiten seit 2004 14 Schulen, ein Heilpädagogikum und drei Jugendpfleger aus der Jugendhilfe (Jugendzentren und Jugendräume) mit dem Buddy-Projekt. Aus den Rheinland-Pfalz-Trainings und den Praxis- und Vertiefungstagen, die zweimal im Jahr stattfinden, sind viele Buddy-Praxisprojekte entstanden und das Netzwerk „Mediation und Soziale Schulentwicklung (Buddy-Projekt)“ hat sich etabliert. Ca. 40 Lehrer und Lehrerinnen haben ein Buddy-Training absolviert und setzen das Erlernte im Rahmen von Projekten im Unterricht (Helfer-Systeme, Klassenrat), im Ganztagsschulbereich (Freizeit, Hausaufgaben, Nachhilfe, Streitschlichtung) und im sozialen Umfeld (Senior-Junior-Partnerschaft im Altenheim) um.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der optimierten Einbindung des sozialen Lernens in Schulprogramm und Schulkultur.

mehr/weniger
Schlagwörter

Rheinland-Pfalz, Schule, Soziales Lernen, Schüler, Jugendlicher, Kind, Soziale Kompetenz, Soziales Handeln, Konfliktlösung, Streitschlichtung, Gewaltprävention, Patenschaft, Partizipation, Verantwortungsübernahme, Selbstwirksamkeit, Selbstwertgefühl, Schulprogramm, Schulk,

Titel Buddy-Programm Regionalprogramm Donnersberg-Kreis (Rheinland-Pfalz)
Projekttyp Stiftungsprojekt
Projekt wird gefördert durch Sonstiger Träger
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Sonderpädagogik; Berufliche Bildung
Innovationsbereich Demokratie- und Werteerziehung, Gewaltprävention
Organisationsstruktur Projektförderung:
Vodafone Stiftung Deutschland, Düsseldorf

Projektleitung:
EDUCATION Y (ehemals buddY e.V.), Roman R. Rüdiger (Geschäftsführender Vorstand), Benzenbergstr. 2, 40219 Düsseldorf, Tel. (0211) 303291-0, E-Mail: info@education-y.de
Projektbeginn 2004
Projektende 01.01.1997
Beteiligte Bundesländer Rheinland-Pfalz
Letzte Änderung am 01.01.1997
Ist Teilprojekt von: Buddy-Programm

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)