Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
„Lernen für den GanzTag“ in Brandenburg

http://www.ganztag-blk.de/cms/front_content.php?idcat=41Externer Link

Die im Projekt zu entwickelnden Ganztagsangebote werden umgesetzt für die Grundschule, die Sekundarstufe I und die Förderschulen.
Dabei kooperieren die Schulen mit der Jugendhilfe. Auf der Basis schon entwickelter Qualitätsmerkmale für Ganztagsangebote im Grundschulbereich beteiligt sich das Land Brandenburg an der Entwicklung von Qualifikationsprofilen für Ganztagspersonal.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Weiterentwicklung von Ganztagsangeboten durch die Konzeptionierung von Qualifikationsprofilen für Ganztagspersonal.

mehr/weniger
Schlagwörter

Ganztagsschule, Ganztagsbetreuung, Pädagogische Fachkraft, Qualifikation, Qualifikationsprofil, Fortbildung, Multiplikator, Grundschule, Sonderschule, Sekundarstufe I, Übergang Primarstufe - Sekundarstufe I, Jugendhilfe, Kooperation,

Titel „Lernen für den GanzTag“ in Brandenburg
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Bund und beteiligte Länder
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I; Sonderpädagogik
Innovationsbereich Ganztagsangebote; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur Zuständiges Landesministerium:
Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam, Tel. (0331) 866-0, E-Mail: poststelle@mbjs.brandenburg.de

Projektdurchführung:
Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM), Hermann Zöllner (Projektleitung), 14974 Ludwigsfelde-Struveshof, Tel. (03378) 209-129, E-Mail: hermann.zoellner@lisum.berlin-brandenburg.de
Projektbeginn 01.09.2004
Projektende 31.08.2008
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte http://www.ganztag-blk.de/cms/front_content.php?idcat=44
Letzte Änderung am 01.01.1997

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)