Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
NetEnquiry

http://netenquiry.eduproject.eu/Externer Link

Ziele des Projekts NetEnquiry sind die Konzeption, Entwicklung, Erprobung und Evaluation eines E-Learning-Tools, sprich einer internetbasierten Lernform für die betriebliche Aus- und Weiterbildung im Sinne einer simulierten Praxisanwendung.
Dabei handelt es sich um eine innovative mediale Lernform mit Pilotwirkung im Sinne einer Kerninnovation.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Entwicklung und Umsetzung neuer E-Learning-Ansätze in Unternehmen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berufsbildung, Betriebliche Berufsausbildung, E-Learning, Mobiler Dienst, Lernen, Digitaltechnik, Simulation, Simulationsprogramm, Praxisnahes Lernen, Prozessorientierung, Multiperspektivität, Selbst gesteuertes Lernen, Kollaboration, Authentizität, Mobiles Lernen,

Titel NetEnquiry
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Förderkennzeichen 01 PF 100008
Bildungsbereich Berufliche Bildung
Innovationsbereich Medienbildung; Selbst gesteuertes Lernen; E-Learning
Organisationsstruktur Projektförderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Bonn

Projektleitung und wissenschaftliche Begleitung:
Prof. Dr. Marc Beutner und Dipl. Hdl. Marcel Gebbe, Universität Paderborn, Lehrstuhl Wirtschaftspädagogik II

Projektpartner Technik:
Ingenious Knowledge (Köln); Apple, Niederlassung München
Projektbeginn 01.08.2013
Projektende 31.07.2017
Letzte Änderung am 19.05.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)