DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 893

Formale Angaben:
Titel: Berufliche Kompetenzen entwickeln und evaluieren im Berufsfeld Elektrotechnik-Informationstechnik
Kurztitel: KOMET-Hessen
URL des Projektes: http://berufliche.bildung.hessen.de/komet/index.html
Projekttyp: Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch: Hessen
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Im Rahmen des Pilotprojekts werden aufbauend auf dem Konzept der beruflichen Handlungskompetenz Lernaufgaben und Evaluationsaufgaben für das Berufsfeld Elektrotechnik-Informatik entwickelt und erprobt. Lernaufgaben sollen es Lehrern ermöglichen, den „Lernerfolg“ des Unterrichts zu überprüfen, Evaluationsaufgaben erlauben demgegenüber, die berufliche Kompetenz und Kompetenzentwicklung der Auszubildenden vergleichend zu ermitteln. Zu den Zielen des Projekts gehören auch die Erprobung eines standardisierten Verfahrens zum Messen beruflicher Kompetenz, Kompetenzentwicklung sowie beruflicher Identität und beruflichen Engagements, die Abschätzung der Transfermöglichkeiten des Kompetenz- und Messmodells für andere Berufe und Berufsfelder und die Untersuchung der Reichweite des KOMET-Test-Verfahrens auf der Basis von Vergleichsuntersuchungen (Hessen, Bremen, Peking).
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Entwicklung von Lern- und Evaluationsaufgaben zur Überprüfung der Kompetenzentwicklung von Auszubildenden im Berufsfeld Elektrotechnik-Informatik.
Bildungsbereich: Berufliche Bildung
Innovationsbereich: Bildungsstandards, Kompetenzen, Tests
Geographische Schlagwörter: Hessen; Deutschland
Schlagwörter aus dem Index: Berufliche Bildung; Berufsausbildung; Elektrotechnik; Informatik; Kompetenzentwicklung; Kompetenzmessung; Evaluation; Projekt
Organisationsstruktur: Zuständiges Landesministerium:
Hessisches Kultusministerium, Luisenplatz 10, 65185 Wiesbaden

Projektleitung:
Forschungsgruppe Berufsbildungsforschung (i:BB), Universität Bremen/ FB 1, Leobener Straße (NW 2), 28359 Bremen, Tel. (0421) 218 62632

Wissenschaftliche Begleitung:
Universität Bremen, Prof. Felix Rauner
Projektbeginn: 00.00.2007
Projektende: 00.00.2010
Beteiligte Bundesländer: Hessen
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte: http://www.ibb-2010.de/I-BB-Arbeitspapiere.269.0.html
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz