DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 856

Formale Angaben:
Titel: Light up your life – für Girls mit Grips
Kurztitel: Light up your life
URL des Projektes: http://www.lightupyourlife.de/
Projekttyp: Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch: Sonstiger Träger
Bund
Ist Teilprojekt von: komm, mach MINT - Nationaler Pakt für Frauen in MINT-Berufen
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Ziel des Projektes ist die Erweiterung des Berufswahlspektrums von Mädchen im naturwissenschaftlich-technischen Bereich am Beispiel der Querschnittstechnologie Photonik. Frauen weisen inzwischen zwar hervorragende Bildungsqualifikationen auf, nutzen sie jedoch nur unzureichend für den Einstieg oder die Aufstiegsmöglichkeiten in zukunftsorientierte Hightech-Berufe. Gleichzeitig wird der Bedarf an hoch qualifizierten Nachwuchskräften in Zukunftsbereichen wie den optischen Technologien in naher Zukunft enorm steigen. Das Projekt zeichnet sich durch zwei Leitlinien aus. Am Beispiel Licht wird den Mädchen über eine thematisch orientierte Motivation die Verbindung eines hochaktuellen Forschungsfeldes mit der alltäglichen Lebenswelt aufgezeigt. Zum anderen setzt das Projekt auf nachhaltige Förderung und begleitet die Mädchen über die Pubertätsschwelle hinweg, in der Mädchen viel zu oft das Interesse für naturwissenschaftliche Berufe verlieren. In einer mehrjährigen Workshopreihe mit ständigem Alltagsbezug lernen sie die Themenfelder der Photonik ebenso kennen wie die entsprechenden interdisziplinären Berufsfelder. Begleitet werden diese Aktivitäten durch ein online erscheinendes Club-Magazin und einer als Kommunikationsplattform dienenden Webseite. Der direkte Kontakt zu Firmen durch den MINT-Pakt ermöglicht bei jedem Workshop Besichtigungen vor Ort und ein Angebot an Praktikumsplätzen, das die Bindung an die Photonik nachhaltig stärkt.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Vermittlung von Einblicken in eine zukunftsorientierte Berufswelt anhand des beispielhalften Themas Licht über mehrere Jahre hinweg.
Bildungsbereich: Sekundarbereich I
Innovationsbereich: Gender Mainstreaming
Individuelle Förderung
Schlagwörter aus dem Index: Mathematik; Informatik; Naturwissenschaften; Technik; Berufsorientierung; Berufswahl; Berufsfeld; Berufsbild; Forschung; Schülerin; Mädchen; Mittelstufe; Workshop
Freie Schlagwörter: MINT; naturwissenschaftlich-technischer Beruf; individuelle Förderung
Organisationsstruktur: Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Light up your Life, Corrensstraße 2, 48149 Münster, Tel. (0251) 83-33516, E-Mail: lightupyourlife@uni-muenster.de
Projektbeginn: 00.00.2008
Projektende: 00.00.2011
Beteiligte Bundesländer: Nordrhein-Westfalen
Niedersachsen
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz