DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 828

Formale Angaben:
Titel: Führungskräfteentwicklung für Schule in Sachsen-Anhalt (Phase 1/2)
Kurztitel: FeSA - Phase 1/2
URL des Projektes: http://www.bildung-lsa.de/lehrerbildung/lehrerfortbildung/esf_gefoerdert e_br__fortbildungsangebote/fuehrungskraefteentwicklung__fesa_.html
Projekttyp: Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch: Sonstiger Träger
Sachsen-Anhalt
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Ziel des Projekts ist die Vorbereitung und kontinuierliche Professionalisierung schulischer Führungskräfte zum Ausgleich eines zu erwartenden massiven Mangels aufgrund der demografischen Entwicklung. Das heißt konkret: Sensibilisierung und Motivierung von Nachwuchs (an Führungsaufgaben interessierten Lehrkräften) für alle Ebenen schulischer Leitungstätigkeit (Schulleiter, Stellvertreter, Koordinator, didaktischer Leiter) und Vermittlung von Kompetenzen insbesondere in den Bereichen Kommunikation, Führungshandeln, Konfliktbewältigung sowie neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse über Schul- und Qualitätsentwicklung.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der gezielten Entwicklung von schulischem Leitungspersonal in Anbetracht der demografischen Entwicklung.
Bildungsbereich: Berufliche Bildung
Sonderpädagogik
Sekundarbereich II
Sekundarbereich I
Primarbereich
Innovationsbereich: Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Geographische Schlagwörter: Sachsen-Anhalt
Schlagwörter aus dem Index: Schule; Schulleitung; Führungskraft; Nachwuchs
Organisationsstruktur: Zuständiges Landesministerium:
Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt, Turmschanzenstrasse 32, 39114 Magdeburg, Tel. (0391) 567-01, E-Mail: presse@mk.sachsen-anhalt.de

Projektleitung:
FeSA-Koordinierungsstelle im LISA

Projektmanagement:
Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA), Fachgruppe ESF

Wissenschaftliche Begleitung:
Prof. Dr. Stephan Huber, Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie (IBB), PH Zug/Zentralschweiz (2009-2011)
Projektbeginn: 01.08.2008
Projektende: 31.07.2011
Beteiligte Bundesländer: Sachsen-Anhalt
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte: http://www.bildung-lsa.de/lehrerbildung/lehrerfortbildung/europaeischer_ sozialfonds_/massnahmen/e_06__qualifizierung_von_fuehrungskraeften_und_s teuergruppenmitgliedern.html
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz