DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 814

Formale Angaben:
Titel: Konzeption, Realisierung und Durchführung einer Qualifizierung von Fachkräften auf der Baustelle zur Verringerung der Wissenskluft durch Blended Learning
Kurztitel: Vila-B
URL des Projektes: http://www.vila-b.de/
Projekttyp: Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch: Sonstiger Träger
Bund
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Ziel des Projekts ist die Entwicklung und Erprobung einer Weiterbildung zur “Fachkraft für ökologische und klimagerechte Altbausanierung“, um die Mitarbeiterqualifikationen im Bereich des ökologischen und klimagerechten Bauens zu verbessern und die Wissenskluft zwischen Fachkräften und Ingenieuren zu verringern. Dabei werden die Vorteile des mobilen Lernens, eingebettet in den Arbeitsprozess auf der Baustelle, mit dem Lernen in Präsenzveranstaltungen und am Heimarbeitsplatz kombiniert. Ein mobiles System ermöglicht direkt vor Ort den Zugriff auf wichtige Informationen, etwa neueste Techniken und Verfahren sowie die multimediale Kommunikation mit Kollegen auf anderen Baustellen. Zudem können alle ausgeführten Arbeiten und verwendeten Materialien sofort dokumentiert werden, auch mit Fotos oder per Barcode. Die Zusammenarbeit mit anderen Gewerken lässt sich somit ohne Verlust von Informationen gestalten. Im Projekt wird durch den Arbeitskreis ökologischer Holzbau ein Kompetenzzentrum aufgebaut, das die Verbreitung der Ergebnisse und die Fortführung und Ausweitung der Weiterbildung durch die Einbeziehung weiterer Unternehmen über das Ende der Projektlaufzeit hinaus sicherstellt. Das Konzept der Weiterbildung ist in den Grundstrukturen, der didaktischen Ausrichtung und dem Zugriff auf die Arbeitsebene auf andere Sektoren übertragbar.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt im Einsatz von Mobile Learning und Blended Learning.
Bildungsbereich: Erwachsenenbildung
Innovationsbereich: Lebenslanges Lernen
E-Learning
Lehr-/Lernprozesse
Geographische Schlagwörter: Deutschland
Schlagwörter aus dem Index: Weiterbildung; Bauwesen; Bauberuf; Fachkraft; Qualifikation; Praxisnahes Lernen; Blended Learning; E-Learning; Multimediales Lernen
Organisationsstruktur: Projektleitung:
Arbeitskreis ökologischer Holzbau e.V. (AKÖH), Richard Adriaans, Stedefreunder Straße 306, 2051 Herford, richard.adriaans@akoeh.de

Wissenschaftliche Begleitung:
Universität Bremen
Prof. Georg Spöttl, Fachbereich Produktionstechnik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Institut Technik und Bildung, Badgasteinerstraße 1, 28359 Bremen, Tel. (0421) 218-4648, E-Mail: spoettl@uni-bremen.de;
Prof. Heidi Schelhowe, Fachbereich Mathematik/Informatik, Bibliothekstraße 1, 28359 Bremen, Tel. (0421) 218-64371, E-Mail: schelhow@informatik.uni-bremen.de
Projektbeginn: 01.01.2008
Projektende: 31.12.2010
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte: http://www.bwpat.de/ausgabe15/grantz_etal_bwpat15.pdf
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz