DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 729

Formale Angaben:
Titel: draufhaber.tv
URL des Projektes: http://draufhaber.uni-bremen.de/
Projekttyp: Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch: Sonstiger Träger
Bund
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines Online-Videoportals für Jugendliche in der Berufsorientierung, Auszubildende, junge Berufstätige und Arbeitssuchende, auf dem die Mitglieder zeigen können, über welche handwerklichen Fähigkeiten und Fertigkeiten sie verfügen. Konkret bedeutet das: Jugendliche und junge Erwachsene filmen mit ihren eigenen Handys oder Videokameras, wie sie eine handwerkliche Tätigkeit besonders gut beherrschen oder besonders gut erklären können. Dabei fokussiert das Portal “draufhaber.tv“ auf das Handwerk als Zielgruppe. Das bereitgestellte Portal erlaubt per eingebundenem Werkzeug auch Videos zu verändern und didaktisch anzureichern. Die User können ein eigenes Portfolio ihrer hochgeladenen Videos aufbauen, mit dem sie sich z.B. auch bei zukünftigen Arbeitgebern vorstellen sowie Interessensgruppen zu Themenbereichen bilden können. Über Antworten in Form von Videobeiträgen soll ein Diskurs zu beruflichen Fertigkeiten ermöglicht werden. Basierend auf einem Bewertungssystem und der Nutzung der hochgeladenen Videos gibt es dann “Meisterpunkte“ sowie entsprechende Titel als Gratifikation. Schließlich werden die Videos dann sowohl von Berufspraktikern als auch von Lehrkräften an beruflichen Schulen genutzt, verändert und verfeinert, um sie in die Community zurückzuspielen. Das Transferkonzept zur Ergebnisverwertung beinhaltet: (1) Überregionale Ausbreitung; (2) Ausbreitung in andere Bildungsbereiche durch die Erweiterung der Zielgruppe sowie die Verbindung informeller und formaler Bildungskontexte; (3) Dissemination in der wissenschaftlichen Community und (4) Verstetigung durch Entwicklung eines Erlösmodells und begleitendes virales Marketing.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der interaktiven Verwendung des Videomediums in der Berufsorientierung und Förderung der “Employability“.
Bildungsbereich: Berufliche Bildung
Innovationsbereich: E-Learning
Lehr-/Lernprozesse
Förderung von Bildungsbenachteiligten
Geographische Schlagwörter: Deutschland
Schlagwörter aus dem Index: Internetportal; Video; Videoclip; Videofilm; Jugendlicher; Junger Erwachsener; Auszubildender; Berufsorientierung; Fähigkeit; Fertigkeit; Handwerk; Community; Diskurs; Berufsschule; Lehrer; Berufspraxis
Freie Schlagwörter: Videoportal
Organisationsstruktur: Institut für Bildungsforschung, Universität Bremen, Prof. Dr. Karsten D. Wolf, Tel. (0421) 218-69140, E-Mail: wolf@uni-bremen.de
Projektbeginn: 01.10.2009
Projektende: 30.09.2012
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte: http://draufhaber.uni-bremen.de/Publikationen.php
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz