DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 705

Formale Angaben:
Titel: KOLIBRI-Nordrhein-Westfalen: Dienstleistung im Lernortverbund (Verbundprojekt der Länder Bremen und Nordrhein-Westfalen)
Kurztitel: DILL Nordrhein-Westfalen
URL des Projektes: http://www.pedocs.de/volltexte/2008/362/pdf/abschlussbericht_kolibri_pro jektgruppe.pdf
Projekttyp: Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch: Bund und beteiligte Länder
Ist Teilprojekt von: Kooperation der Lernorte in der beruflichen Bildung
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Im Vorhaben wurden unter den spezifischen Bedingungen der beteiligten Projektpartner Möglichkeiten erprobt,
- Lernortverbünde zu schaffen, die klassische Ausbildungsbetriebe, neue Betriebstypen (insbes. neue Dienstleistungsunternehmen) und das Berufskolleg als Lernorte vernetzen,
- über eine zentrale Instanz die Umsetzung der neuen Verordnung zu sichern, dabei aber regional beschäftigungsrelevante Kompetenzprofile zu entwickeln,
- über diese Ausbildungsaktivitäten vor Ort anstehende Aufgaben und Handlungsbedarfe im Bereich haushaltsnaher Dienstleistungen zu definieren und zu neuen Arbeitsplätzen zu bündeln,
- über das neue Ausbildungskonzept auch größtmögliche Flexibilität der Absolventen zu erreichen und Existenzgründungen zu unterstützen bzw. zu initiieren.
Die regionalen Besonderheiten bestimmten sowohl die Form der Ausbildungsverbundsysteme als auch den Übergang in Beschäftigungs- und Weiterbildungssysteme. Die Partner im Projektverbund erarbeiteten ein Programm mit dem Ziel situationsangemessener Parallelschaltung und Verknüpfung ihrer Aktionen.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Optimierung der Ausbildungsqualität durch die Schaffung von Lernortkooperationen.
Bildungsbereich: Berufliche Bildung
Innovationsbereich: Bildungsnetzwerke
Lehr-/Lernprozesse
Schlagwörter aus dem Index: Berufsbildung; Ausbildung; Region; Lernort; Verbund; Kooperation; Kompetenz; Vernetzung; Dienstleistungsberuf; Hauswirtschaft
Organisationsstruktur: Zuständiges Landesministerium:
Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Völklinger Straße 49, 40221 Düsseldorf, Tel. (0211) 5867-40, E-Mail: poststelle@msw.nrw.de

Projektdurchführung:
Anna-Siemsen-Berufskolleg, Hermannstraße 9, 32051 Herford, Tel. (05221) 132900, E-Mail: asb@kreis-herford.de

Wissenschaftliche Begleitung:
Justus-Liebig-Universität Gießen, FB 03 Sozial- und Kulturwissenschaften, Institut für Erziehungswissenschaft, Prof. Marianne Friese, ehemals Universität Bremen, Fachbereich 11: Human- und Gesundheitswissenschaften, Karl-Gloeckner-Str. 21 B, 35394 Giessen, Tel. (0641) 9924030, E-Mail: Marianne.Friese@erziehung.uni-giessen.de
Projektbeginn: 01.10.1999
Projektende: 31.12.2002
Förderkennzeichen: K 6107
Beteiligte Bundesländer: Nordrhein-Westfalen
Bremen
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz