DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 605

Formale Angaben:
Titel: GRUNDTVIG
URL des Projektes: http://eacea.ec.europa.eu/llp/grundtvig/grundtvig_en.php
Projekttyp: EU-/internationales Projekt
Projekt wird gefördert durch: Sonstiger Träger
Ist Nachfolger von: GRUNDTVIG
Ist Teilprojekt von: Lifelong Learning Programme
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Mit dem Programm sollen Antworten auf die Herausforderungen gefunden werden, die sich aus der Notwendigkeit, Wissen zu aktualisieren ergeben. Erwachsene sollen auf ihrem Lebensweg Möglichkeiten zum Ausbau ihres Wissens und ihrer Kompetenzen erhalten, damit sie sich den Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft anpassen können.
Bei Grundtvig stehen alle Formen der nicht berufsbezogenen Erwachsenenbildung im Mittelpunkt. Es richtet sich an Lernende, Lehrkräfte, Ausbilder und anderes Personal in der Erwachsenenbildung sowie an Bildungseinrichtungen und -organisationen und andere Stellen, die entsprechende Lernangebote bieten oder fördern. Vereinigungen für Erwachsenenbildung, Beratungs- und Informationsdienste, nichtstaatliche Organisationen, Unternehmen, Forschungszentren und Hochschulen können über länderübergreifende Lernpartnerschaften, multilaterale Projekte und Netze zusammenarbeiten. Außerdem können die an der Erwachsenenbildung beteiligten Akteure an Mobilitätsprogrammen (Europäische Fortbildungsmaßnahmen) teilnehmen.
Das innovative Potenzial des Programms liegt in der umfassenden Förderung des lebenslangen Lernens in Europa.
Bildungsbereich: Erwachsenenbildung
Innovationsbereich: Lebenslanges Lernen
Geographische Schlagwörter: Europa;
Schlagwörter aus dem Index: Lebenslanges Lernen; Erwachsenenbildung; Wissen; Kompetenz; Gesellschaft; Entwicklung; Partnerschaft; Lernen; Kooperation; Netzwerk;
Organisationsstruktur: Programmförderung:
Europäische Kommission, Rue de la Loi 200, 1049 Brüssel, Belgien

Programmdurchführung:
Education, Audiovisual and Culture Executive Agency, Rue Colonel Bourg 139, 1140 Brussels, Belgien, Tel. (++32 2) 2330111, E-Mail: eacea-info@ec.europa.eu
Projektbeginn: 01.01.2007
Projektende: 31.12.2013
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte: https://www.bibb.de/veroeffentlichungen/de/publication/download/id/1338
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz